Messstellen

Messstellen- und Messrahmenvertrag

Mit der am 09.09.2010 in Kraft getretenen Festlegung der Bundesnetzagentur zur Standardisierung von Verträge und Geschäftsprozessen im Bereich des Messwesens (BK6-09-34, BK7-09-001) hat die Bundesnetzagentur erstmalig standardisierte Verträge vorgegeben, die das Rechtsverhältnis zwischen dem Netzbetreiber und einem dritten Messstellenbetreiber bzw. Messdienstleister ausgestalten: